Herzlich Willkommen auf meinem Blog

Wie ich unten in meinem ersten Eintrag schreibe, werde ich hier unregelmäßig mich bewegende Themen "verarbeiten". Das kann alles sein, von aktuellen Themen über Dinge aus meiner Vergangenheit etc.
Ich hoffe, es gefällt wenigstens ein paar wenigen. Auch über Feedback freue ich mich sehr.

Mittwoch, 25. April 2012

Mein Maler-Drama


Ich verspüre ja momentan, wie viele im Frühling, einen unbändigen Drang etwas zu verändern. Sprich: In der Wohnung muss was passieren. Eine neue Essecke habe ich nun schon, jetzt ist frische Farbe dran. Da ich nicht mehr wirklich Lust verspüre, das selber zu machen, kam mir das Groupon-Angebot vom 09. März gerade Recht:

"99 statt 279 EUR - 1x Malerarbeiten inklusive Verspachteln, Anfahrt und weißer Farbe für 50 qm Wand- und Deckenfläche bei Hellmeier & Gerstacker"

Ich habe sofort zugeschlagen. Tja, und dann kam es. Ich bekam den Gutschein, der auf die Website verwies. Dort könne man alles Notwendige veranlassen und einen Termin vereinbaren. Das war gar nicht so einfach, musste man doch erst einmal die tatsächlich zu streichenden Wände ausrechnen. Für mich als absoluten Mathe-Loser fast unmöglich. Aber ich habe es geschafft. Alles eingetragen, 3 Wunschtermine angegeben und ab damit.
Leider fiel mir dann erst auf, dass das nur für weiße Farbe galt. Aber egal, dachte ich, gegen Aufpreis machen die dir auch die Wände farbig. Dazu rief ich die Nummer, die auf der HP stand, an. Ich erreichte einen absolut unhöflichen Mann der mir erklärte, für diesen Preis dürfe ich keine weiteren Beratungen/Gespräche erwarten. Hallooooo???`Das ist doch nicht mein Problem, wenn sie es zu solch einem Preis anbieten. Und wenn man nicht einmal simpelste Fragen stellen darf? Daraufhin habe ich mich über Twitter bei Groupon beschwert. Die waren echt süß, habe noch Email hinterher geschickt. Groupon hat vermittelt du mir eine Mobilnummer gegeben, unter der ich am Abend (02.04.)zwischen 19:00 – 22:00 h anrufen solle. Hab ich auch getan, nur ging niemand hin. Daraufhin schickte ich SMS. Nachts um 0:45 dann die Antwort – Handy war leer! Handy leer kann ja mal passieren. Ich habe ja Verständnis und bin ein umgänglicher Mensch. Wir verabredeten uns für ein Telefonat am darauf folgenden Tag ab 19:00h.
Dieses Telefonat war dann sehr nett und angenehm. Er meinte, ich könne gegen Aufpreis schon Farbe haben, müsste sie nur auf der HP auswählen und bestellen, dann bringen die Maler die mit. Ich war happy und wollte gleich am darauf folgenden Tag bestellen. Termin nicht Montag, 07.05., sondern Dienstag – kein Problem. Hat er schon eingeloggt. *freu*
Am nächsten Tag wollte ich gleich die Farben bestellen.

Unter den Abtönfarben fand ich dann dies:


Voll- und Abtönfarben Standart
Standardfarbtöne

Scala Nr.
Bezeichnung


·  03.18.18
·  09.24.15
·  1305 Mais
·  09.15.18
·  1101 Curry
·  18.24.21
·  24.21.24
·  27.18.27
·  3013 Rose
·  27.12.27
·  21.09.27
·  39.06.27
·  54.12.30
·  5200 Azur
·  60.09.30
·  63.09.27
·  75.12.27
·  81.09.30
·  81.09.24
·  6102 Farn
·  12.09.27
·  93.03.30
·  6130 Olive
·  90.03.27
·  15.06.30
·  8017 Mokka
·  -

Ähem – ja. Und nun? Ich fing wieder an, das Internet zu durchforsten um heraus zu finden, was das alles so bedeutet. Bin am Ende aber verzweifelt. Ich wollte nicht eine Umschulung zum Maler, sondern einfach die richtigen Farben für meine Wände raussuchen.
Wollte schon wieder den Herrn Hellmeier anrufen, dann kam eine Mail:

Sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin,
Um unseren Service und unsere Leistungen zu verbessern bieten wir jetzt auch Gutschein Kunden einen Besichtigungstermin an….

Ich jubelte und vereinbarte sofort, wieder über die HP, anders ging das nicht, einen Besichtigungstermin. OK, die Zeiten waren nicht optimal, musste ich doch früher aus dem Büro weg, aber ok. Montag, 16:00h. Ich bekam auch gleich eine schriftliche Terminbestätigung.
Es wurde besagter Montag. Es wurde 16:30, 17:00h – niemand kam. Ich probierte in der Firma anzurufen, nichts. Ich sandte eine E-Mail – keine Reaktion. Dann rief ich die Handynummer wieder an.  Herr Hellmeier war total zerknirscht und meinte, er hätte mich vergessen. Vergessen!?! Mich?!? Aber er ruft mich morgen wegen eines neuen Termins an.  Eines Wunschtermins für die Besichtigung.
Überraschenderweise tat er das auch morgens um 5 nach 7. So flexibel war dieser sog. Wunschtermin dann auch nicht, aber wir einigten uns auf den nächsten Montag (23.04.), immerhin 17:00h. Tja, was soll ich sagen? Es wurde 17:30…… niemand kam, niemand war zu erreichen. Ich sandte eine SMA in der ich mitteilte, dass ich mir langsam echt verarscht vorkäme. Gegen 18:00h erreichte ich Herrn Hellmeier endlich. Zerknirscht meinte er, er hätte mich schon wieder vergessen. Gibt´s das??? Ich koche immer noch. Er meinte, er rufe mich morgen (also gestern) wegen eines neuen Termins an. Ich warte noch immer…..
***
Natürlich wandte ich mich auch wieder an Groupon, da ich mein Geld zurück haben möchte. Das muss ich erst einmal wissen, ob und wann das klappt. Dann habe ich ja extra Urlaub für die eigentlichen Malerarbeiten (8. Mai), und ich muss ja die Wände frei schaufeln.  Die sind sehr nett und ich hoffe auf Feedback bis morgen. *
Dann brauche ich für übernächste Woche einen günstigen Maler. Oder ich muss doch selber ran.
Ich weine! Was würdet ihr denn machen?
·         Soeben erreichte ich eine Mail von Groupon: Ich brauche ein schriftliche Stornierungsbestätigung von dem Maler. Mal sehen, wie und ob ich diese bekomme.  Nun weine ich noch stärker.

Kommentare:

  1. Oh man... leider hört man ja immer wieder von total schieflaufenden Groupon-Angeboten. Aber ich muß sagen, ich hätte bei dem Angebot auch zugeschlagen. Frage mich nur, warum dieser Maler sowas anbietet, wenn er so ein A.... ist und keine Lust hat zu arbeiten?! Ich denke doch, solche Gutscheine sollen auch Werbung für die Firma sein.
    Wenn wir bei Dir um die Ecke wohnen würden, würden wir Dir beim Streichen helfen... :-(
    Bekannte und Verwandte vielleicht? Gegen eine Kiste Bier? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr seid zu lieb. Ja, dieser Malerbetrieb hat das sogar öfter drin. Ich denke, nun ist er absolut überfordert. Und Freunde fragen: Genau DAS wollte ich nicht mehr. Daher wollte ich mir ja mal einen Profi gönnen. Ist ja außerdem unter der Woche.

      Löschen
    2. Dann soll er sein Angebot mal lieber rausnehmen, wenn er das alles nicht schafft. :-/
      Mist ist das - die normalen Preise kann und will ja keiner bezahlen.

      Löschen